2009 Jahresprogramm

11.02. 2009

Tschechischer Kurzfilmabend

In Zusammenarbeit mit Cineasta der Uni Ulm veranstalteten wir im Obscura-Kino einen „Langen Abend kurzer Filme“ mit Arbeiten Studierender der Filmakademie FAMU in Prag.

 

April 2009

Wanderung der Ausstellung „Leben und Zeit des Schriftstellers Karel Čapek“ mit einem reichen Begleitprogramm durch Deutschland

Unser Verein beteiligte sich an der Organisation der Wanderausstellung „Leben und Zeit des Schriftstellers Karel Čapek“ in Deutschland. Wir haben nach potentiellen Veranstaltern gesucht und das Begleitprogramm in einzelnen Veranstaltungsorten mitgestaltet:

Ende Oktober 2008 bis Anfang Januar 2009 – Dresden

Januar 2009 – Jena

Februar – Anfang April 2009 – Ulm

April – Anfang Mai 2009 – Tübingen

Mai 2009 – Freiburg

Oktober 2009 – München

November 2009 – Konstanz

13.02. – 04.04. 2009

Präsentation der Ausstellung „Leben und Zeit des Schriftstellers Karel Čapek“ in Ulm mit einem reichen Begleitprogramm

Ca. 1.200 Mitbürger haben die Ausstellung mit dem Begleitprogramm besucht. Im Rahmen des Begleitprogramms hörten wir bei der Eröffnung Folkloregruppe Mladina aus Pilsen, tranken mährischen Wein und aßen böhmische Kolatschen. Čapek als Literat wurde ausführlich beim Vortrag von Dr. Andreas Ohme (Universität Jena) vorgestellt. Bei einem Märchenabend verzauberte die Ulmer Erzählerin Dorothea Reuter ihr Publikum mit Čapeks „Polizistengeschichten“. Es wurden 4 Abendfilme gezeigt, die nach Čapeks Werken gedreht wurden, außerdem wurde auch mehrmalig einer der schönsten tschechischen Märchenfilme „Lotrando und die schöne Zubejda“ (gedreht nach Čapeks Märchen) präsentiert und danach ein Malwettbewerb mit 92 Teilnehmern organisiert. Den Kindergartenkindern galt das Puppentheater mit Märchen von Karel und Josef Čapek. Zu den besten Veranstaltungen gehörte die Lesung mit Frau Zdeňka Procházková, einer charismatischen 83-jährigen Frau, die Čapek persönlich kennengelernt hat. Der Rahmenprogramm wurde mit der szenischen Lesung der adk-ulm und hervorragender musikalischen Begleitung abgeschlossen.

 

16.04. – 18.04. 2009

Ferientage für Kinder im Charivari

In den Osterferien reisten wir mit den Kindern durch die Tschechische Republik. Wir kochten ein tschechisches Menü. Viel Spaß hatten wir bei „Polka, Tanz und Allerlei“, wenn wir uns rhythmisch bewegten und dabei auch noch einige Worte tschechisch lernten.

Drei bunte Feriennachmittage für neugierige Grundschulkinder!